über mich

Claudia Achermann-Muff
5. November 1979
Verheiratet, Mutter vierer Kinder
 
AUSBILDUNG
1996–1999
Kindergartenseminar Bellerive Luzern
2002–2004
Gestalterischer Vorkurs an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern
2003–2004
Gestalterischer Grundkurs an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern
2007
Austauschsemester am College of Art in Edinburgh, Schottland
2004–2008
Studium Fachbereich Kunst und Vermittlung an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Luzern
2016
Systemisches Familienstellen nach Ingrid Auer, bei Diana Rinderer,Buochs
2017
Spirituelle Entwicklungsbegleitung nach Ingrid Auer, bei Beate Fallaschinski, Muri
Biologisches Körperfeedback nach Körper, bei Astrid Mathis, Sempach
2018 
Spirituelle Pädagogik nach Ingrid Auer, bei Beate Fallaschinski, Muri
 
BERUFLICHE TÄTIGKEIT
Seit 2012
«Malatelier Wöschhüsli» in Sempach, Kunstkurse für Kinder und Erwachsene
2012–2017
Dozentin für Bildnerisches und Technisches Gestalten und Fachdidaktik, PHLU  Luzern
2010-2011
Künstlerische Begleitung von Kaderschulungen bei Remmers Consultans Zug
2008–2012
Fachlehrerin für Bildnerisches und Technisches Gestalten, Kantonsschule Sursee
1999–2004
Kindergärtnerin, Schule Neuenkirch
 
Meine künstlerische Tätigkeit ist ersichtlich unter:
www.claudia-achermann.ch


Miriam Bünter


M A L Z E I T

 

Claudia Achermann-Muff

Oeltrotte

6024 Hildisrieden

Kunstprojekte:
claudia-achermann.ch

KURSANMELDUNG

MAIL: kontakt@malzeit.ch

T: 079 931 92 84 | 041 461 00 26

 

 

Alle gezeigten Bilder sind von KursteilnehmerInnen und unterliegen dem Urheberrechtlichem Schutz!