MALTHERAPIE

Im therapeutischen Malen wird im Einzelsetting gearbeitet. Den aktuellen Themen wird malerisch, bei Kindern auch spielerisch – Ausdruck verliehen. Durch das Visualisieren kommt oft die Ursache und somit der Kern des Themas zum Ausdruck und kann so angegangen werden. Angewendet werden Methoden des NLP, Ingrid Auer Symbole... Meist sind 2 – 3 Coachings sinnvoll. Bei schulischen Problemen, Ängsten, Stress, Burnout, Traumas, Orientierungslosigkeit …

 

INTUITIVES MALEN- MEDITATION

In Kleingruppen werden Themen therapeutisch angegangen. Durch Meditationsreisen und Achtsamkeitsübungen entstehen Bilder welche den aktuellen Prozess symbolisieren. Wir wählen Farben, Formen und Motive, die unser Bauchgefühl – oder eben unsere Intuition bestimmt. Durch

die Vertiefung in den malerischen Prozess gelangen wir in einen kreativen Flow, welcher uns absolute Entspannung und Zufriedenheit schenkt.

 

SYSTEMISCHES FAMILIENSTELLEN

Konfliktbeladene soziale Gruppen werden systemisch geklärt und in eine neue, kraftvolle und harmonische Ordnung gebracht. Nachhaltige Heilung geschieht. Geeignet für Familien, Beziehungen, Nachbarschaft, Schulklassen, Unternehmen.

 

SPIRITUELLE PÄDAGOGIK

Konzentrationsprobleme, Mobbing, Stress, Überforderung … diese und weitere Symptome zeigen eine Disharmonie des Kindes und des Umfeldes auf. Durch spielerische Übungen, Malen, Symbole kommen wir der Ursache ­­auf den Grund, ordnen das System neu und klären energetisch.­

Im Einzelpetting oder als Familie/Gruppe

 

Nähere Informationen können Sie unter kontakt@malzeit.ch anfordern.

 

 

 


M A L Z E I T

 

Claudia Achermann-Muff

Oeltrotte

6024 Hildisrieden

Kunstprojekte:
claudia-achermann.ch

KURSANMELDUNG

MAIL: kontakt@malzeit.ch

T: 079 931 92 84 | 041 461 00 26

 

 

Alle gezeigten Bilder sind von KursteilnehmerInnen und unterliegen dem Urheberrechtlichem Schutz!